Offene Gruppen und Aktivitäten

Wichtige Information zu unseren Leistungen (Corona-Maßnahmen)!
Auf Beschluss des Senats können aktuell leider keine Aktivitäten und Gruppen in unseren Räumlichkeiten stattfinden. 
 
Wir hoffen, wir sind bald wieder in gewohntem Umfang Sie da!
Bleiben Sie gesund!
 

Für ein aktives Leben im Alter

Für die Förderung einer guten Nachbarschaft, Gemeinschaft im Kiez und ein aktives Leben im Alter, entstand vor 45 Jahren die Idee, Gruppenangebote für Seniorinnen und Senioren im Kiez zu schaffen. Bis heute sind wir dieser Mission treu geblieben und bieten ein breites Spektrum an regelmäßigen und flexiblen Gruppenangeboten an. Von Freizeit- und Hobbygruppen über Gedächtnistraining bis hin zu Bewegung- und Selbsthilfegruppen. Der Spaß am Gemeinschaftlichen steht dabei an erster Stelle.
 
 

Gruppen für Seniorinnen und Senioren

tagespflege

 

  • Bunter Kreis
  • Brunch und Kaffee im Pillnitzer Weg 21

Selbsthilfe- und Betreuungsgruppen

tagespflege

 

  • Osteoporosegruppe (Gymnastik)
  • Hunde für Handicaps (GWV)
  • Mieterinteressenvertretung Westgrund (ehem. Adler)
  • Yoga und Meditation
  • Gymnastik

Die Osteoporosegruppe wird durch Mittel der LOTTO-Stiftung Berlin und des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, LV Berlin unterstützt.

Hobbygruppen

tagespflege

 

  • Keramikgruppe/Töpfergruppe
  • Malgruppen (Aquarell und Acryl)
  • Schwimmgruppe
  • Kegeln
  • Gedächtnistraining
  • Malkurs (Frau Zimmer)

Förderung

Die Arbeit im Bereich der offenen Gruppen- und Seniorenarbeit wird ermöglicht durch das Bezirksamt Spandau. Einzelne Projekte und Umbaumaßnahmen wurden gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin.

 

Ausgewählte Projekte werden im Rahmen der „Zukunftsinitiative Stadtteil Programm Soziale Stadt" sowie durch die Berliner Sparkasse im Rahmen der Lotteriemittel „PS – Sparen und Gewinnen“ unterstützt.

 

Die Osteorosegruppe sowie unsere jährlichen Weihnachtsfeiern und Ausflüge mit unseren Ehrenamtlichen werden finanziert aus Mitteln der LOTTO-Stiftung Berlin und des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, LV Berlin.

Lotto Stiftung BerlinDer Paritätische

 

Sie möchten teilnehmen?

 
Stefanie Bath
Projektkoordination
 
 
Tel: (030) 470 60 50 - 30
Fax: (030) 375 898 11