Offene Gruppen und Aktivitäten

Wichtige Information zu unserem Kursangebot

Teil-Öffnung unserer Gruppen

Einige unserer Freizeitgruppen sind wieder geöffnet. Bitte beachten Sie die zum Teil veränderten Zeiten/Orte. Wir freuen uns auf Sie!

Die Keramik-Gruppe startet ab Montag, den 24.08.
(Zeit und Ort wie bisher)

Die Yoga-Gruppe startet ab dem 01.09.
Achtung neuer Ort: von 15.15 Uhr – 16.45 Uhr im Pillnitzer Weg 8 (Sportsaal)

Die Gymnastik-Gruppe ist ebenfalls zurück
Achtung neuer Ort: von 13.30 Uhr – 14.45 Uhr im Pillnitzer Weg 8 (Sportsaal)

Auch die ersten Projekt, die wir mit unterstützen, nehmen ihren Betrieb wieder auf:

Unterstützte Projekte im Kiez

Die Mieter-Interessenvertretung (Sprecherin: Sieghild Brune) der Wohnanlage Staaken (ADLER (Westgrund)) trifft sich zum ersten Mal wieder am 04.09.
Weitere Termine am 02.10 / 06.11. und 04.12. – jeweils ab 16.00 Uhr.
Achtung neuer Ort: ab jetzt im großen Saal im Pillnitzer Weg 8

Aktuelle Informationen finden Sie auch immer in den Aushängen und Flyern in der Obstallee 22c.

Für ein aktives Leben im Alter

Für die Förderung einer guten Nachbarschaft, Gemeinschaft im Kiez und ein aktives Leben im Alter, entstand vor 45 Jahren die Idee, Gruppenangebote für Seniorinnen und Senioren im Kiez zu schaffen. Bis heute sind wir dieser Mission treu geblieben und bieten ein breites Spektrum an regelmäßigen und flexiblen Gruppenangeboten an. Von Freizeit- und Hobbygruppen über Gedächtnistraining bis hin zu Bewegung- und Selbsthilfegruppen. Der Spaß am Gemeinschaftlichen steht dabei an erster Stelle.
 
 

Gruppen für Seniorinnen und Senioren

tagespflege

 

  • Bunter Kreis
  • Brunch und Kaffee im Pillnitzer Weg 21

Selbsthilfegruppen

tagespflege

 

  • Hunde für Handicaps (GWV)
  • Yoga und Meditation
  • Gymnastik
  • Osteoporosegruppe (Gymnastik)

Die Osteoporosegruppe wird durch Mittel der LOTTO-Stiftung Berlin und des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, LV Berlin unterstützt.

Hobbygruppen

tagespflege

 

  • Keramikgruppe/Töpfergruppe
  • Malgruppen (Aquarell und Acryl)
  • Schwimmgruppe
  • Kegeln
  • Gedächtnistraining
  • Malkurs (Frau Zimmer)

Unterstützte Projekte im Kiez

Mieterinteressenvertretung (Sprecherin: Sieghild Brune) der Wohnanlage Staaken (ADLER (Westgrund)).

Förderung

Die Arbeit im Bereich der offenen Gruppen- und Seniorenarbeit wird ermöglicht durch das Bezirksamt Spandau. Einzelne Projekte und Umbaumaßnahmen wurden gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin.

 

Ausgewählte Projekte werden im Rahmen der „Zukunftsinitiative Stadtteil Programm Soziale Stadt" sowie durch die Berliner Sparkasse im Rahmen der Lotteriemittel „PS – Sparen und Gewinnen“ unterstützt.

 

Die Osteorosegruppe sowie unsere jährlichen Weihnachtsfeiern und Ausflüge mit unseren Ehrenamtlichen werden finanziert aus Mitteln der LOTTO-Stiftung Berlin und des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, LV Berlin.

Lotto Stiftung BerlinDer Paritätische

 

Sie möchten teilnehmen?

 
Stefanie Bath
Projektkoordination
 
 
Tel: (030) 470 60 50 - 30
Fax: (030) 375 898 11